RMC Wittnau am Abendrennen in Brugg

Am Mittwoch 25. Juni fand im Brugger Schachen anlässlich des Abendrennens ein Club Rennen statt. Das ist ein Kriterium über 25 Runden à 1km. Das Team besteht aus vier Fahrer. Das Team, welches am Schluss die meisten Punkte hat ist der Sieger. Die Punkteverteilung ist jede Runde die ersten zwei und jeden fünfte Runde die ersten vier. 

Das Rennen wurde von Beginn an schnell gefahren und von den Fahrern des VMC Gansingen dominiert. Unsere Fahrer kamen erst so gegen Rennmitte in Schuss und punkteten von da an regelmässig. Neben den kleinen Wertungen bei denen Jörg und Dani jeweils zwei oder ein Punkt holten war es Christian der in den grossen Wertungen punkten konnte. Nach dem Zieleinlauf waren wir nicht ganz sicher ob wir es überhaupt auf das Podest geschafft haben. Dann die Erlösung, der 2. Rang hinter Gansingen und vor dem VC Kaisten. Wir waren alle super zufrieden und freuen uns schon auf die nächste Austraung. Vielen Dank noch an die Organisatoren des RB Brugg, die wie immer einen super Job machten. 

 

1.VMC Gansingen

2.RMC Wittnau

3.VC Kaisten

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0