RMC Bike-Tour 29.04.2012

Mannschaftszeitfahren ;-)

Geile Tour heute. Echt Hammer. 4 Männer mit schwerem Gerät am Start.

Bei sommerlichen Temperaturen erstmal lockeres Einfahren hoch zur Geisflue.

Bei Top-Bedingungen und gutem Grip hat Chregi bergauf ab Schafmatt eine neue Bestmarke gesetzt, bis ihn ein Ast dann doch aushebelte und er die Füsse absetzen musste.

Ein Blick auf die Uhr und wir wussten, dass das noch knapp wird mit der Kommunion im Dorf.

 

Beste Voraussetzungen also für eine neue Sportart:

4er-Downhill-Mannschaftszeitfahren.

Vollgas und Nonstop zur Saalhöhe. Die drei vorne legten so einen Pace vor, dass man als letzter echt Mühe hatte in Sichtkontakt zu bleiben. Dafür konnte man aber die Wanderer bewundern die vereinzelt noch an den Bäumen klebten um dem Luftzug auszuweichen. Also richtig Adrenalin für alle Beteiligten.

 

So in Fahrt war der Weg über Burg nach Wittnau runter purer Bike-Genuss.

Hätte noch 2 Stunden so weiterfahren können !

Und mindestens sooo schnell hat sich's angefühlt...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0