RMC Bike-Tour 15.04.2012

Bike-feucht

Nach dem Bike-OL am Samstag hatten Bike und Schuhe ja schon etwas Patina für die heutige Tour.

Aber nach dem Regen nachts hatte der Wetterfrosch für vormittags ja bike-trocken ansagt.

Und so waren wir immerhin zu fünft um das auf den Trails gleich mal zu testen.

Die Auffahrt zum Thiersteinberg war noch trocken, aber oben am Wurzelweg und 'rüber zur Rothenflueher Flue war es doch eher bike-feucht. Wäre noch Winter hätte man die Bedingungen als "optimal" bezeichnet.

Nur bei den Abfahrten haben wir lieber mal einen Gang rausgenommen.

Rückfahrt dann am Viadukt vorbei zum Horn, von da aus Endspurt nach Wölflinswil zur Waschstrasse.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Präsi (Sonntag, 15 April 2012)

    Schön das bei solch Belgischen Wetter fünf Mann unterwegs waren.
    Lorenz und ich waren am Nachmittag 2.5h im Regen unterwegs. Wie heisst es doch so schön: geteiltes Leid ist halbes Leid.

  • #2

    Jörg (Montag, 16 April 2012 08:17)

    Sorry Dani,war mir aber zu früh.
    Hab dann Intervalltraining auf der Rolle gemacht.(im trockenen bei angenehmen Temperaturen :-) )
    PS. Das Styling bei Ralf müssen wir aber mal überdenken(Hose).

  • #3

    Mazze (Montag, 16 April 2012 08:59)

    PPS: Absolut einverstanden! Antrag an die GL > Budget für RMC Freeride clothing ;-)

  • #4

    Ralf (Montag, 16 April 2012 23:27)

    PPPS: Freeride Klamotten sind doch immer so schön bunt... ;-)