RMC Bike-Tour 09.04.2012

Wetter: Bike-trocken

Moderne Sportarten wie Biken haben ihre eigene Sprache.

Nachdem es in der Wettervorhersage noch trocken hiess, kam bei den ersten Tröpfchen am Thiersteinberg und den Schneeflocken an der Geisflue dann doch leichte Kritik auf.

Daher hier nochmals das Bike-Vokabular für die heutige Tour:

Bike-trocken (oder einfach nur trocken):

- so wenig Niederschlag dass es nicht stört, weil man eben nicht nass wird

 

Arsch-glatt:

so rutschig wie die Steine auf der Abfahrt Burg wenn es halt Bike-trocken ist

 

Huure-schlüpfrig:

fast so wie Arsch-glatt, nur eben für Waldboden

 

Tretlager-neu:

sorry, aber mein Bike knackt Tretlager ist eben gerade vom Service erneuert

 

Alles klar ?

 

Sonst fiel irgendwie auf, dass immer mehr Äste und Bäume quer über den Wegen liegen. Da mussten wir halt mal kurz stoppen und alles schnell verräumen. Für nächsten Sonntag schon mal die Kettensäge parat legen !

Kommentar schreiben

Kommentare: 0